Forum | Neueste Web-Entwicklung Tutorials
 

Digitale Bildverarbeitung


Digitale Bildverarbeitung beschäftigt sich mit Manipulation von digitalen Bildern durch einen digitalen Computer. Es ist ein Teilbereich der Signale und Systeme, sondern konzentrieren sich vor allem auf die Bilder. DIP konzentriert sich auf ein Computersystem zu entwickeln, das in der Lage ist, die Verarbeitung auf ein Bild auszuführen. Der Eingang dieses Systems ist ein digitales Bild und das System Prozess, der Bild effiziente Algorithmen verwenden, und gibt ein Bild als eine Ausgabe. Das häufigste Beispiel ist Adobe Photoshop. Es ist eines der weit verbreiteten Anwendung für die digitale Bildverarbeitung.


Wie es funktioniert.

Einführung Bild

In der obigen Abbildung ist ein Bild durch eine Kamera aufgenommen ist und in ein digitales System gesendet wurde, alle anderen Einzelheiten zu entfernen, und konzentrieren sich nur auf die Wassertropfen durch so Zoomens, daß die Qualität des Bildes bleibt die gleich.


Publikum

Dieses Tutorial gibt Ihnen das Wissen von weit verbreiteten Methoden und Verfahren für digitale Bilder zur Bildverbesserung und Wiederherstellung der Interpretation und Operationen auf Bildern wie (Unschärfe, Zoomen, Schärfen, Kantenerkennung, usw.) durchgeführt wird. Es konzentriert sich auch auf das Verständnis dafür, wie die menschliche Vision arbeitet. Wie stellen menschliche Auge so viele Dinge, und wie Gehirn die Bilder interpretieren? Das Tutorial umfasst auch einige der wichtigsten Konzepte der Signale und Systeme wie (Sampling, Quantisierung, Convolution, Frequenzbereichsanalyse usw.).


Voraussetzungen


Signale und Systeme

Da DIP ist ein Teilgebiet der Signale und Systeme, so wäre es gut, wenn Sie bereits einige Kenntnisse über Signale und Systeme, aber es ist nicht notwendig. Aber Sie müssen einige grundlegende Konzepte der digitalen Elektronik haben.


Calculus und Wahrscheinlichkeit

Grundverständnis der Infinitesimalrechnung, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Differentialgleichungen ist auch für ein besseres Verständnis erforderlich.


Grundlegende Programmierkenntnisse

Andere als diese, erfordert es einige grundlegende Programmierkenntnisse auf einem der gängigen Sprachen wie C ++, Java oder MATLAB.